Unser Digital Marketing Blog liefert Ihnen Einblicke in die Welt des Online Marketing und den vielen Themen, wie interkulturelle Kompetenz, B2B Marketing, SEA, SEO, Social Media Marketing, Web Analytics und mehr.

 

KUKA: MIT BOT GEGEN BOLL.

Yi Wu-Blumenschein

Yi Wu-Blumenschein    09.10.2014

Industriemarketing, International Online Marketing, Case Study

 

KUKA Roboter ist Deutschlands Nr. 1 und weltweit der drittgrößte Hersteller von Industrierobotern. Schon seit 2009 arbeiten wir im internationalen Online Marketing mit und für KUKA. Ende 2013 erhielten wir einen spannenden Auftrag der KUKA Roboter GmbH.

KUKA Roboter hatte den deutschen Tischtennisspieler Timo Boll für China und die Asien-Pazifik Region als Markenbotschafter gewonnen. Die Eigenschaften der Sportart Tischtennis, „schnell, flexibel und präzise“ entsprechen nämlich genau den Eigenschaften eines KUKA Roboters. Ein vier Minuten Image Film („The Duel“) über das Tischtennisduell zwischen dem KUKA Roboter AGILUS und Timo Boll sollte als Highlight der Eröffnungsfeier der neuen Fabrik von KUKA Roboter in Shanghai, China am 11.03.2014 veröffentlicht werden.

 

Aufgabe und Umsetzung

Unsere Aufgabe war es, eine virale Online Marketing Kampagne in China zu entwickeln und umzusetzen um so die Aufmerksamkeit auf die Premiere des Films im Internet und auf die Eröffnungsfeier der neuen KUKA Fabrik zu lenken.

Nach dem chinesischen Neujahrsfest und einen Monat vor der Eröffnung der Fabrik wurde die Information über die Eröffnungsfeier zusammen mit einem Trailer zu dem Film auf der offiziellen Webseite www.kuka-timoboll.com veröffentlicht. Für viele Zielgruppen, darunter sowohl Tischtennis- und Roboter-Fans als auch Technik Gurus und Science-Fiction Groupies, wählten wir entsprechende Werbemedien aus. Parallel arbeiteten wir mit dem offiziellen Weibo Account von Timo Boll zusammen. Durch CPM Werbung auf Sina Weibo wurde gleichzeitig die Bekanntheit der offiziellen Weibo Page von KUKA Roboter ausgebaut. Als zentrale Anlaufstellen wählten wir Sina Weibo für das Content Marketing und Tencent Wechat für die Live Nachrichtenübertragung während der Eröffnungsfeier.

 

Eins verloren, eins gewonnen – das Duell und der Erfolg.

Schon während der Kampagne und auch Monate danach befand sich das Ranking von „KUKA Roboter“ weit vorne in der Liste der meist gesuchten Begriffe für „Automation“ bei Baidu Search. Die Anzahl der Klicks der SEA Kampagne von KUKA Roboter Produkten verdoppelten sich im März und April. Dazu explodierten auf den Social Media Kanälen in China die Anzahl der Follower der offiziellen Weibo und Wechat Pages und deren Engagement. Die Anzahl der Weibo Follower von KUKA Roboter überholten damit erstmals die ihres größten Konkurrenten in China. Dieses Duell in China hat KUKA Roboter klar gewonnen, im Gegensatz zum Duell mit Timo Boll.

Über den Trailer des Films „The Duel“ und die Informationen zur Eröffnungsfeier wurde mehrmals in den chinesischen Fernsehsendern CCTV und SHTV berichtet. Zahlreiche Medienberichte darüber sind im Internet zu finden.

 

Ein Branchen Insider bewertete diese von uns mit durchgeführte Kampagne als „die bisher erfolgreichste Kampagne in der Automationsindustrie.“

KUKA Roboter 

TESTIMONIAL:

Seit ca. fünf Jahren betreut die effective world Gruppe unsere weltweiten Online-Marketing-Kampagnen.

Für die Eröffnung der neuen KUKA Fabrik in China setzte die effective für KUKA eine der erfolgreichsten vertikalen Kampagnen in der Automationsindustrie um.

Die lokale Betreuung in Deutschland und China hat sich für uns als gewinnbringend herausgestellt.

Die Online-Kompetenz der effective im chinesischen Markt, kombiniert mit der B2B-Kompetenz, sind überzeugend.

 

Boris Dolkhani

Head of Corporate Marketing, KUKA Roboter GmbH

Okt 2014

story_timoboll