Inhalt
 

PPC-Werbung in Tschechien mit Seznam.cz & Sklik

effective_world

effective world    04.04.2016

International Online Marketing, Search Engine Advertising (SEA), SEO, Web Analytics

 

   

Redaktion: Dieser Artikel wurde erstmalig im Mai 2014 veröffentlich und nun aktualisiert.

 

 

Ebenbürtige Gegner für Google und AdWords

 

Mit einem Anteil von etwa 20,92% am tschechischen Suchmaschinenmarkt hat die Plattform Seznam.cz, zusammen mit der dazugehörigen Online-Advertising-Plattform Sklik bewiesen, ein würdiger Gegner für den Marktführer Google zu sein

 

Suchmaschinenwerbung Seznam Sklik 

Seznam (Tschechisch für “Verzeichnis”) wurde 1996 gegründet und ist die erste in Tschechien entwickelte Suchmaschine. Heute liegt Seznam auf Platz zwei der wichtigsten Suchmaschinenanbieter in Tschechien und bietet mit Sklik eine hochoptimierte und professionelle Werbeplattform. Die Werbung über Sklik erscheint sowohl auf den Seznam Suchergebnisseiten als auch auf Seiten, die zum Partnernetzwerk gehören. Dieses umfasst einen Großteil des tschechischen Webtraffics.

 

 

Das Sklik Netzwerk

 

Sklik-Anzeigen erscheinen in zwei verschiedenen Netzwerken: dem Such-Netzwerk sowie dem Content-Netzwerk. Diese unterscheiden sich in der Art der Kampagnenerstellung, der Darstellungsweise der Anzeigen sowie hinsichtlich des erreichbaren Zielpublikums.

 

 

Das Such-Netzwerk

 

Die Anzeigen erscheinen auf der Suchergebnisseite der zweitmeist genutzten Suchmaschine Tschechiens (Seznam.cz) sowie bei zahlreichen dazugehörigen Services wie Zbozi.cz, Sbazar.cz, Obrazky.cz oder der Seznam Enzyklopädie.

 

Seznam Suchergebnisse
Anzeigen für das Suchwort "Pneumatika" auf Seznam.cz

 

Das Content-Netzwerk

 

Das Seznam Content-Netzwerk besteht aus einigen der am stärksten frequentierten Seiten des tschechischen Webs sowie tausenden von weiteren Seiten, die die Darstellung kontextbezogener Werbung unterstützen. Monatlich wächst das Content-Netzwerk um mehrere hundert Seiten.

 

Die Anzeigen werden auf Seiten mit passendem Content angezeigt. Inwiefern der Seiteninhalt zu der Anzeige passt wird durch eine grundsätzliche Analyse des Themas und das Vorkommen bestimmter Keywords ermittelt.

 

Die Anzeigen werden, basierend auf dem Content einer Seite angezeigt, welcher durch die Analyse des grundsätzlichen Themas sowie das Vorkommen bestimmter Keywords auf der Seite bestimmt wird. Das Context-Netzwerk ist thematisch nicht eingeschränkt und eignet sich somit zur Ansprache eines breiteren Publikums.

 

Seznam Ad

 

 

 

Ad Ranking

 

Auf Sklik erfolgt die Platzierung einer Anzeige auf der Zielseite nach dem Auktionsprinzip – der gebotene Klickpreis (oder Kosten pro 1.000 Impressions), die historischen Click-trough-Rates, die Relevanz einer Anzeige in Bezug auf die Landing Page und einige weitere Faktoren des unbekannten Platzierungsalgorithmus sind hierbei entscheidend. Dies kann dazu führen, dass eine Anzeige, trotz eines niedrigeren Gebots, über der eines Wettbewerbers stehen kann. Daher hat die Erstellung qualitativ hochwertiger Advertisements eine sehr hohe Priorität. Denn ist zu bedenken, dass die Positionierung der Anzeige, analog den natürlichen Suchergebnissen, einen Einfluss auf die Anzahl der potentiell erreichbaren Zielpersonen hat, was sich wiederum auf den Erfolg der Kampagne auswirkt.

 

 

Ad Targeting

 

Einer der größten Vorteile von Werbenetzwerken auf Suchmaschinenbasis, wie eben Sklik, besteht in der Möglichkeit, potentielle Kunden gezielt über bestimmte Keywords und Custom Text Ads anzusprechen. Der Werbetreibende kann genau die Zielgruppe ansprechen, die sich für ein bestimmtes Produkt oder eine Lösung interessieren. Zusätzlich besteht bei Sklik die Möglichkeit, die Zielgruppe noch enger durch geografische oder zeitliche Parameter einzugrenzen.

 

 

Click-basierte Bezahlung

 

Beim Pay-per-Click-Advertising müssen die Werbetreibenden nur bezahlen, wenn eine Anzeige auch angeklickt wird. Die Kunden zahlen also nur für den Traffic, den die Sklik Ads direkt auf ihrer Webseite generieren. Diese Bezahlmethode steht sowohl für das Such- als auch für das Content-Netzwerk zur Verfügung.                                                                                                                                                                                                                                                                                

Der gewählte maximale Cost-per-Click (CPC) ist der Höchstbetrag, den ein Werbetreibender bereit ist für einen Click auf seine Anzeige zu bezahlen. Dieser Betrag kann frei gewählt und jederzeit über die Sklik-Plattform geändert werden. Der gewählte maximale CPC beeinflusst die Position der Anzeige bei Einblendung.

 

Die tatsächlichen Kosten können in der Praxis unter dem maximal gebotenen CPC liegen, da Sklik nur die Kosten in Rechnung stellt, die zur Erhaltung der Position notwendig sind.

 

Ist das Ziel einer Werbekampagne die Erhöhung der Brand oder Product Awareness, so empfiehlt sich die Nutzung des Cost-per-Thousand (CPT=Tausender-Kontakt-Preis) Bezahlmodells, vorzugsweise in Kombination mit Display Ads (Bilder, Banner, etc.). CPT ist nur für das Content-Netzwerk verfügbar.

 

Wie beim CPC, wird der Preis für 1000 Impressionen (= Einblendungen) allein vom Werbetreibenden gesetzt und kann jederzeit geändert werden. Der gewählte Betrag entscheidet darüber, ob eine Anzeige auf einer bestimmten Seite des Werbenetzwerkes erscheint oder nicht. Im Fall von Textanzeigen entscheidet der maximal gebotene CPT ebenfalls über das Ranking der Anzeige.

 

 

Das Tagesbudget

 

Das am Tag ausgegebene Budget kann durch Setzen eines Tagesbudgets für eine Kampagne festgesetzt werden, um zu hohe Kosten zu vermeiden. Neben anderen Faktoren beeinflusst insbesondere das gewählte Tagesbudget die angezeigte maximale Klickzahl bzw. Impressionen, da diese abhängig von den tatsächlichen CPC-Preisen sind.

 

 

Sklik Credits

 

Anzeigen bei Sklik werden mit Credits bezahlt, die zuvor über Seznam Penezenka (Wallet) erworben werden müssen. Als Bezahlmethoden stehen die internationale Überweisung, Kreditkarten sowie weitere, spezifisch auf den tschechischen Markt zugeschnittene, Bezahlsysteme zur Verfügung.

 

 

Sklik Statistics

 

Über die Sklik-Plattform wird eine breite Palette von statistischen Daten zu den Advertising-Kampagnen bereitgestellt. Zusätzlich zu den elementaren Performancedaten werden Informationen zu Conversions, Transaktionen, den Seiten, auf denen Display Ads angezeigt werden und vielen weiteren Bereichen angezeigt.

 

Mit der Sklik-Plattform für Online Advertising bietet Seznam.cz eine mächtige Alternative zu Google AdWords. Seznams weitreichendes Content-Netzwerk, das für einen Großteil des tschechischen Internet-Traffics verantwortlich ist, stellt eine wertvolle Ressource für Werbetreibende dar, die ihre Online Reichweite in Tschechien vergrößern möchten.